deutschitalianoenglish

Edizione Rossa 2016

Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Lagrein, Merlot, 5% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot

Beschreibung: Diese Edizione Rossa ist durch die Selektion der besten Barriques nach ca. einem Jahr Lagerzeit und dann ein weiteres Jahr Reifezeit im Barriques eine Rotweincuvèe die seinesgleichen sucht. Es ist eine Kreation, die bewusst aus der Reihe tanzen soll. Seine Komplexität in Duft und Geschmack und vor allem die Kraft und Vielseitigkeit machen diesen  Amistar Edizione besonders interessant zu anspruchsvollen Momenten. 

Lage: Mehrere Lagen unter anderem Leifers, Kaltern und Tramin zwischen 250 und 450 m üdm.

Boden: Böden gehen von Lehmboden bis tiefgründigen Porphyrböden 

Lese: Unterschiedliche Erntezeitpunkte aufgrund der verschiedenen Lagen zwischen Ende Sept. und Anfang bis Mitte Oktober (= Trockenbeerenlese) Amistar-konzept setzt 19,0 °KLM  im Minimum voraus.

Ertrag: Etwa 50 hl/ha

Ausbau: Entrappung, traditionelle Maischegärung im Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur. Saftentzug von etwa 30%, um ein extremeres Verhältnis zwischen Schalen und Most zu schaffen. Das heißt also mehr Schalen und viel weniger Most und damit eine ideale Mazerierung bzw. Extraktion für das Konzept Amistar zu gewährleisten. Nach der Gärung wird der Wein von den Trestern abgezogen, alle Partien jeder Sorte werden dann im verfügbaren Mengenanteil des Jahrgangs  assembliert und zum BSA in Barriquesfässer für gut 2 Jahre gelagert.

Lagerfähigkeit: Von 10 - 15  Jahre und auch mehr, je nach Lagerungssituation

Serviertemperatur: 18 °C  Empfehlung > Dekantieren

Speisenempfehlung: Diese Rotweincuvèe passt zu anspruchsvollen Gerichten wie zu Fiorentina, zu Schweinebraten usw.  Außerdem empfehlen wir Amistar Edizione auch zu spezieller Bitterschokolade (z.B.von Gobino Piemont ~Amarissimi 60% Cacao mit Cacao - splitter von Ghana, Ecuador Arriba) auszuprobieren . Auch eine probierenswerte Kombination mit Zigarren>eventuell eine COHIBA~Esplendidos -Churchill